DFB Mobil an der Goldhut-Grundschule

Bereits zum 2. Mal besuchte das DFB-Mobil mit den Stützpunkttrainern Thomas Brunner und Michael Auhuber unsere Schule. Jeweils eine Stunde durfte eine Auswahl der Dritt- und Viertklässler verschiedene Bewegungsabläufe beim Fußballspiel trainieren. Besonders spannend waren die Übungen, bei denen jeweils zwei Mannschaften gegeneinander antraten. Thomas Brunner, ein ehemaliger Spieler beim 1. FCN bestätigte auch in diesem Jahr, dass viele sportlich begabte Kinder unsere Schule besuchen.