Am 20. November machten sich die dritten und vierten Klassen der Goldhut-Grundschule mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf den Weg nach Nürnberg. 

Ziel war das Theater Pfütze mit dem Stück "Ein Schaf fürs Leben". 


Bilder und Text folgen