Im Oktober fand unser gemeinsamer Wandertag statt.                    Wir, die Klassen 3a und 3b, wanderten mit unseren Lehrern Frau Neuerburg und Herr Hörmann von unserer Grundschule aus nach Buch.    Es ging über Wiesen, an der Fundstelle des Goldhuts vorbei, über steile Wege und durch den Wald hoch zu den Bucher Höhlen. Als wir eine erreicht hatten, gab es eine ausgiebige Rast. Mit Taschenlampen durften wir die dunkle und verschachtelte Höhle erforschen.                 Schließlich ging es weiter zum Spielplatz in Buch. Dort konnten wir nochmal gemeinsam toben, spielen oder uns ausruhen und vespern. Pünktlich erreichten wir glücklich, aber auch etwas erschöpft wieder unsere Goldhut-Grundschule.                                                      Was für ein schöner Tag!