Aktuelle Informationen

08.09.2020

Zusätzliche Busse auf der Linie 555 in die Schule  

Einige Eltern haben nachgefragt, ob im Rahmen der Coronamaßnahmen zusätzliche Busse für den Schülertransport eingesetzt werden. Daraufhin haben wir bei der Firma Meidenbauer nachgefragt. Und tatsächlich wird am Morgen die Linie 555 von Unterferrieden über Oberferrieden nach Ezelsdorf (Abfahrt 7.50 Uhr) und auch von Großvoggenhof über Grub nach Ezelsdorf (Abfahrt 7.35 Uhr) jeweils zwei Busse für jede Richtung eingesetzt. Die Busse fahren direkt hintereinander, so dass hier die Kinder nicht mehr so gedrängt fahren müssen.

 

07.09.2020

Elternbrief des Staatsministers Piazzolo und Übersicht Hygienekonzept

 Bitte beachten Sie den Elternbrief des Staatsministers Prof. Dr. Piazzolo und die Übersicht des Hygienekonzepts (Drei-Stufen-Plan zum Unterrichtsbetrieb im Schuljahr 2020/2021) des Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (unten rechts).

07.09.2020

Bushaltestellenverlegung und bauliche Maßnahmen 

 

  1. Bitte beachten Sie, dass die Bushaltestelle Bayernstraße in Ezelsdorf verlegt wurde.
  2. Die Nürnberger Straße in Oberferrieden ist hingegen wieder befahrbar. Die Kinder können also wieder vor der Schule aus- und einsteigen.
  3. Das Schulhaus Oberferrieden kann wegen Bauarbeiten am Schulhaus nicht über den Haupteingang betreten werden. Die Kinder können den Seiteneingang / Feuertreppe benutzen.

31.08.2020

Neuigkeiten zum Schuljahresbeginn

 

Immer noch warten wir auf Informationen des Kultusministeriums, die heute für den Dienstag, 1.9.2020 angekündigt wurden. Dennoch gab es heute auf einer Pressekonferenz schon ein paar Details, die ich Ihnen gerne mitteilen möchte und die uns auch etwas weiter planen lassen:

1. Zum neuen Schuljahr kommen die Kinder wieder in ganzen Klassen in die Schule.

2. Für Grundschulkinder besteht trotz Unterricht im ganzen Klassenverband im Unterricht keine Maskenpflicht. 

3. In den Pausen und außerhalb des Unterrichts besteht aber weiterhin die Maskenpflicht, soweit eine Begegnung der einzelnen Lerngruppen organisatorisch nicht ausgeschlossen werden kann (wird aber zum Beispiel die Pause für jede Klassengruppe auf extra ausgewiesenen Bereichen abgehalten, kann innerhalb dieser Bereiche auf die Masken verzichtet werden).

 

Nun zu unseren Erstklässlern:

 

1. Wie bereits geschrieben, bekommt jedes Erstklasskind noch ein Schreiben seiner neuen Lehrerin. Da unsere Klassen randvoll sind, haben wir damit aber noch warten müssen (da beim Zuzug eines weiteren Kindes die Klassen hätten geteilt werden müssen).

 

2. Der erste Schultag sieht so aus:

Die Kinder der Klasse 1a treffen sich am Schulhaus in Ezelsdorf zum Gottesdienst mit ihren Eltern um 8.15 Uhr in unserer Turnhalle. Jedes Schulkind darf von maximal zwei Personen (meist wohl die Eltern) begleitet werden. Aufgrund der noch geltenden Abstandsregelungen passen nicht mehr Personen in unsere Turnhalle! 

Nach einem kurzen Gottesdienst fahren die Eltern mit ihrem Kind um 8.45 Uhr rüber nach Oberferrieden. Dort dürfen die Kinder (und nur diese!) das Schulhaus das erste Mal betreten und lernen ihre Klassenlehrerin kennen. Diese erste Unterrichtsstunde dauert von 9.00 Uhr bis 9.45 Uhr. Danach ist für die Kinder der Klasse 1a der Schultag zu Ende. Die Eltern müssen leider draußen bleiben.

 

Die Kinder der Klasse 1b treffen sich erst um 9.30 Uhr in Ezelsdorf in der Turnhalle zum Gottesdienst. Auch hier gilt: Jedes Kind darf von maximal 2 Personen begleitet werden. Der Gottesdienst endet um 10 Uhr. Dann geht es ebenfalls nach Oberferrieden. Dort findet für die Kinder der Klasse 1b dann die erste Stunde von 10.15 Uhr bis 11 Uhr statt. Auch hier können die Eltern leider nicht mit ins Schulhaus kommen. 

 

3. Die erste Schulwoche gehen die Erstklässler täglich von 8.15 Uhr bis 11.30 Uhr in die Schule. Die Woche danach haben sie Unterricht nach ihrem normalen Stundenplan.

16.07.2020

Das neue Schuljahr

Das Bayerische Kultusministerium geht aktuell davon aus, dass der Unterricht nach den Sommerferien wieder in ganzen Klassen und nach vollem Stundenplan abgehalten werden kann. Dies natürlich unter der Einschränkung, dass das Infektionsgeschehen rund um Corona weiterhin gut verläuft. 

Für unsere Zweit- und Viertklässler bedeutet das, dass sie sich am 8.9.2020 um 8.15 Uhr in ihren Klassenzimmern wieder treffen. Die Drittklässer werden im Schulhaus Ezelsdorf in der Aula von ihren Klassenlehrkräften abgeholt. Und unsere neuen Erstklässler bekommen Ende August/Anfang September einen Brief von ihren neuen Klassenlehrkräften mit allen wichtigen Informationen. Hier warten wir noch ein bisschen ab. Denn auch der übliche Kirchenbesuch ist noch nicht gesichert.

Gucken Sie also am Ende der Sommerferien regelmäßig auf unsere Homepage. Wir werden die aktuellen Informationen hier veröffentlichen.

25.04.2020

Hilfen für Familien in Not

Hier finden Sie wichtige Informationen. Klicken Sie hier. 

23.04.2020/update 16.06.2020

Maskenpflicht

Ab Montag, den 27.4.2020 besteht für die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs und beim Betreten von Einkaufsläden eine Nasen-Mund-Maskenpflicht. Bitte bedenken Sie das, wenn Ihr Kind mit dem Bus in die Schule oder den Hort fahren muss.

In der Schule selbst gilt diese Regelung für alle Bereiche außerhalb des Klassenzimmers. Nähen Sie sich selber eine Maske. Anleitungen dazu gibt es zur Genüge im Internet. Möglich wären aber auch Halstücher oder Schals, die über Nase und Mund zu tragen sind.

17.03.2020

Für unsere Schülerinnen und Schüler haben wir immer mehr Lern-Angeboten, Aufgaben und Übungen, sowie hilfreiche Websites und Firmenangebote im internen Bereich eingestellt oder verlinkt. Zu finden unter --> Schuljahr 2019/20 oder einfach hier klicken. Um auf diese Seite zu gelangen, brauchen Sie ein Passwort, welches Sie über Ihre Klassenlehrkräfte oder die Schulleitung bekommen.

Herzlich willkommen in der Goldhut-Grundschule

Lehrkräfte und Schulleitung der Goldhut-Grundschule in Ezelsdorf laden Sie ein, sich auf unserer Homepage umzusehen.

 

Wir möchten Ihnen auf den nächsten Seiten einen Einblick in unser Schulleben geben.

Neben unserem Schulprogramm werden Sie auch über Aktionen in den Klassen, über das Lehrerkollegium und den Elternbeirat Informationen erhalten.

 

Darüber hinaus erfahren Sie alle wichtigen und aktuellen Termine unserer Schulgemeinschaft.

 

Für einige Seiten unserer Homepage benötigen Sie ein Passwort. Dies erfahren Sie über Ihre Klassenlehrkraft, das Sekretariat oder unsere Elternbriefe..

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen unserer Homepage.

                              Goldhut-Grundschule

Schulhaus Ezelsdorf

Schulstr. 38
90559 Burgthann
Telefon: 09188/300880
Fax: 09188/3008810

Schulhaus Oberferrieden
Nürnberger Str. 53
90559 Burgthann-Oberferrieden
Tel. 09183/950835
Fax 09183/950834

 Aktuelle Meldung

Elternbrief des StaMi Prof. Dr. Michael Piazolo zum Schuljahresbeginn
200907 M-Schreiben Schuljahresbeginn_Elt
Adobe Acrobat Dokument 315.1 KB
Übersicht Hygienekonzept 9-20
200907 Übersicht Hygienekonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.1 KB
Elternbrief des StaMi Prof. Dr. Michael Piazolo
Sommerferien und Schuljahr 2020 21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 330.3 KB
Familien in Not
Jetzt kein Kind alleine lassen!.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.0 KB
Schulberatung: 11 Tips für Eltern zu Corona
295 200323 A 11-Tipps-für-Eltern zu Cov
Adobe Acrobat Dokument 142.9 KB
Verhalten Corona-Virus
2020-03-04_Merkblatt Corona-Virus Verhal
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Merkblatt Corona-Virus
Merkblatt-Erziehungsberechtigte-Coronavi
Adobe Acrobat Dokument 65.4 KB

 Aktuelle Termine