Aktuelle Informationen

07.01.2021

Aufgrund der hohen Ansteckungszahlen müssen alle Schulen ab 11.01.2021 bis voraussichtlich 29.01.2021 geschlossen bleiben. Die Kinder werden im Distanzunterricht beschult. 

Hier die aktuellen Anträge für die Notbetreuung im Januar 2021. Senden Sie uns diese nach Möglichkeit bis morgen per Mail oder über unseren Briefkasten zurück! Sie müssen nur den jeweils aktuellen Antrag abgeben.

Weiterhin können Sie hier das Schreiben unseres Kultusministers zum Unterrichtsbetriebs im Januar und zur zusätzlichen Unterrichtswoche während der Faschingszeit lesen. Schließlich ist noch ein Merkblatt zur Notbetreuung unseres Kultusministeriums eingestellt.

Antrag Notbetreuung Januar 2021

Elternbrief des Kultusministers

Merkblatt des Kultusministeriums zur Notbetreuung

06.01.2021

Auch wir warten auf Informationen von unserem Kultusministerium. Diese sollen nach der heutigen Beratung am Donnerstag, 07.01.2021 den Schulen zugesandt werden. Wir werden Sie dann umgehend informieren.

01.01.2021

Neue Beiträge im Bereich Schuljahr 2020/21 --> Aktionen in diesem Schuljahr. Sie benötigen dazu ein Passwort.

15.12.2020

Die Notbetreuung wird an beiden Schulstandorten angeboten. Für die Klassen 1 und 2 findet sie in Oberferrieden statt, für die Klassen 3 und 4 in Ezelsdorf. Die Kinder werden in der Notbetreuung nach Klassen getrennt, so dass hier möglichst wenig Kontaktmöglichkeiten gegeben sind.

Bitte denken Sie daran, Ihren Kindern Beschäftigungsmaterial und die Materialien für die Bearbeitung der schulischen Aufgaben mitzugeben.

 

Merkblatt Notbetreuung des Kultusministeriums

14.12.2020

Schreiben unseres Kultusministers zur Schulschließung ab Mittwoch, den 16.12.2020

Schreiben 

Lesen Sie hier das neueste Schreiben unseres Kultusministers, welches wir um 16 Uhr erhalten haben sowie ein Merkblatt für die Notbetreuung.

Schreiben des Kultusministers zur Schulschließung

Merkblatt Notbetreuung des Kultusministeriums

13.12.2020

Lockdown und Schulschließung ab Mittwoch, den 16.12.2020

Wie Sie den Medien entnehmen konnten, werden die Schulen ab Mittwoch geschlossen. Die Kinder werden von ihren Klassenlehrkräften mit Arbeiten für die drei Tage versorgt. Sie können sich aber auch Material aus unserem Materialpool herunterladen.

Sollten Sie Ihre Kinder nicht zu Hause betreuen können, haben Sie die Möglichkeit bei Erfüllung der Antragsvoraussetzungen Ihre Kinder in die Notbetreuung der Schule zu schicken. Sie müssen den Antrag dazu bis Dienstag, 11.30 Uhr im Sekretariat oder per Mail abgeben

Antrag Notbetreuung 16.-18.12.2020

Materialpool Schüler

11.12.2020

Elternbrief des Staatsministeriums: Anpassung des Rahmenhygieneplans

 

Lesen Sie die wichtigsten Neuerungen zum Rahmenhygieneplan.. Bitte beachten Sie auch, dass die Klarsichtmasken, die auch wir Lehrkräfte benutzt haben, nicht mehr zulässig sind.

Merkblatt für Erziehungsberechtigte

Übersicht Änderungen Rahmenhygienekonzept 11.12.2020

Formular Erklärung symptomfrei

28.11.2020

Elternbrief des Staatsministers Prof. Dr. Michael Piazolo zu den vorzeitigen Weihnachtsferien

Lesen Sie hier den neuen Elternbrief aus dem Kultusministerium..

Beachten Sie den Abgabetermin für den Antrag auf Notbetreuung am 11.12.2020.

Elternbrief Piazzolo

Antrag Notbetreuung für den 21. und 22.12.2020

16.11.2020

Elternbrief des Staatsministers Prof. Dr. Michael Piazolo mit aktuellen Informationen zu Corona

Lesen Sie hier den neuen Elternbrief aus dem Kultusministerium.

Elternbrief Piazzolo

Übersicht Hygieneplan

Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen

13.11.2020

Neues Passwort für den geschützten Bereich 

Wie im ersten Elternbrief angekündigt haben wir das Passwort für den geschützten Bereich geändert. Falls Sie das nicht mehr parat haben, können Sie es bei Ihren Klassenlehrkräften erfragen.

13.11.2020

Aktualisiertes Hygienekonzept 

Bitte beachten Sie das aktualisieret Hygienekonzept sowie den Leitfaden 'Wann muss mein Kind zu Hause bleiben?'

06.11.2020

Nach den Herbstferien Unterricht mit Masken im Präsenzunterricht

 

Nach den Herbstferien müssen nun auch die Grundschüler im Unterricht ihre Masken tragen. Diese Notwendigkeit, die den Präsenzunterricht ermöglicht, wird alle zwei Wochen über das Gesundheitsamt überprüft (Abhängigkeit vom aktuellen Infektionsgeschehen vor Ort!).

Eine Teilung der Klassen und das tageweise Unterrichten ist zum derzeitigen Stand nicht angeordnet. Unsere Grundschulkinder werden also ganz normal unterrichtet.

Ein paar Ausnahmen bestehen aber: 

1. Die Kinder müssen den ganzen Vormittag über Masken tragen.

2. Religionsunterricht wird konfessionsübergreifend oder mit Ethik als Werteunterricht im Klassenverband unterrichtet.

3. Im Musikunterricht ist das Singen nicht erlaubt (andere Themenbereiche aber schon).

4. Der Sportunterricht ist ebenfalls nur stark eingeschränkt möglich.

 

08.09.2020

Zusätzliche Busse auf der Linie 555 in die Schule  

Einige Eltern haben nachgefragt, ob im Rahmen der Coronamaßnahmen zusätzliche Busse für den Schülertransport eingesetzt werden. Daraufhin haben wir bei der Firma Meidenbauer nachgefragt. Und tatsächlich wird am Morgen die Linie 555 von Unterferrieden über Oberferrieden nach Ezelsdorf (Abfahrt 7.50 Uhr) und auch von Großvoggenhof über Grub nach Ezelsdorf (Abfahrt 7.35 Uhr) jeweils zwei Busse für jede Richtung eingesetzt. Die Busse fahren direkt hintereinander, so dass hier die Kinder nicht mehr so gedrängt fahren müssen.

 

25.04.2020

Hilfen für Familien in Not

Hier finden Sie wichtige Informationen. Klicken Sie hier. 

17.03.2020

Für unsere Schülerinnen und Schüler haben wir immer mehr Lern-Angeboten, Aufgaben und Übungen, sowie hilfreiche Websites und Firmenangebote im internen Bereich eingestellt oder verlinkt. Zu finden unter --> Schuljahr 2019/20 oder einfach hier klicken. Um auf diese Seite zu gelangen, brauchen Sie ein Passwort, welches Sie über Ihre Klassenlehrkräfte oder die Schulleitung bekommen.

Herzlich willkommen in der Goldhut-Grundschule

Lehrkräfte und Schulleitung der Goldhut-Grundschule in Ezelsdorf laden Sie ein, sich auf unserer Homepage umzusehen.

 

Wir möchten Ihnen auf den nächsten Seiten einen Einblick in unser Schulleben geben.

Neben unserem Schulprogramm werden Sie auch über Aktionen in den Klassen, über das Lehrerkollegium und den Elternbeirat Informationen erhalten.

 

Darüber hinaus erfahren Sie alle wichtigen und aktuellen Termine unserer Schulgemeinschaft.

 

Für einige Seiten unserer Homepage benötigen Sie ein Passwort. Dies erfahren Sie über Ihre Klassenlehrkraft, das Sekretariat oder unsere Elternbriefe..

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen unserer Homepage.

                              Goldhut-Grundschule

Schulhaus Ezelsdorf

Schulstr. 38
90559 Burgthann
Telefon: 09188/300880
Fax: 09188/3008810

Schulhaus Oberferrieden
Nürnberger Str. 53
90559 Burgthann-Oberferrieden
Tel. 09183/950835
Fax 09183/950834

 Aktuelle Meldung

Formular Bestätigung Symptomfreiheit
Formular zur Bestätigung der Symptomfrei
Adobe Acrobat Dokument 4.3 KB
Merkblatt zum Rahmenhygieneplan 11.12.2020
Elterninformation und Merkblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.0 KB
Kurzfassung Rahmenhygieneplan 11.12.2020
Kurzfassung zum Rahmenhygieneplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 205.1 KB
Rahmenhygieneplan 11.12.2020
RHP Lesefassung Schule_11.12.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 555.0 KB
Antrag Notbetreuung Vor-Weihnachtsferien
Antrag Notbetreuung Vor-Weihnachten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 564.8 KB
Elternbrief des Staatsministers Piazolo: Vor-Weihnachtsferien
Anlage1_Informationsblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 544.8 KB
Elternbrief des Staatsministers Piazolo: Aktuelles zum Schutz vor dem Corona-Virus
Aktuelles zum Schutz vor dem Corona-Viru
Adobe Acrobat Dokument 274.5 KB
Familien in Not
Jetzt kein Kind alleine lassen!.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.0 KB
Schulberatung: 11 Tips für Eltern zu Corona
295 200323 A 11-Tipps-für-Eltern zu Cov
Adobe Acrobat Dokument 142.9 KB
Verhalten Corona-Virus
2020-03-04_Merkblatt Corona-Virus Verhal
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Merkblatt Corona-Virus
Merkblatt-Erziehungsberechtigte-Coronavi
Adobe Acrobat Dokument 65.4 KB

 Aktuelle Termine